E-Mail: [email protected]     

Die Deutsche Gesellschaft für Mann und Gesundheit e.V. (DGMG) zeichnet auch 2018 wieder die „Aktive Männergesundheitspraxis“ aus. Bereits seit 2010 werden Praxen ausgezeichnet, die sich vorbildlich um das Thema Männergesundheit kümmern und ihren Patienten mehr als nur Standard-Informationen liefern. Die Aktion „Aktive Männergesundheitspraxis 2018“ ist eine Gemeinschaftsinitiative von APOGEPHA Arzneimittel GmbH, UroForum und DGMG.

Männergesundheit ist ein brandaktuelles Thema, denn um die Gesundheit unserer Männer ist es nicht gut bestellt. Ihre Lebenserwartung ist immer noch fast fünf Jahre niedriger als die der Frau. Die Deutsche Gesellschaft für Mann und Gesundheit zeichnet die Praxis aus, die umfangreiche Serviceleistungen erbringt. Beurteilungskriterien wie ganzheitliches Betrachten des Menschen, hohe Fachkompetenz und eine patientenfreundliche Atmosphäre spielen für die Patienten bei der Wahl eine wesentliche Rolle.

Die Bewertungskriterien sind – neben Flyern und Informationsmaterialien für den Patienten – der Internetauftritt sowie besondere Angebote speziell für Männer wie zum Beispiel Vorsorgeprogramme sowie eine Männersprechstunde. Wenn die Praxis-Website über umfassende Informationen zum Thema Männergesundheit verfügt, Zeitschriften speziell für Männer im Wartezimmer ausliegen oder der Urologe bzw. Androloge Patienten-Veranstaltungen über Männergesundheit anbietet, dann steigen die Chancen.

Neben Preisurkunde und Pokal für die Praxis sorgt die DGMG für die Vorstellung der Praxis in den Medien. Sowohl lokale Tageszeitungen als auch Fachzeitschriften berichten gerne über die Auszeichnung. UroForum wird die Praxis zudem im Rahmen des Praxisporträts ausführlich vorstellen.

Ihre Bewerbung ist ein Kinderspiel.

Den Bewerbungsbogen können Sie unten stehend direkt online ausfüllen.

Selbstverständlich können Sie diesen auch downloaden und per Fax an (0 60 81) 46 99 846 senden. Die Postsendung ist obligatorisch, wenn Flyer, Poster oder Presseberichte Anlagen der Bewerbung sind.

Bewerbungsschluss ist der 10. September 2018.

Das können Sie gewinnen:

  • Sieger-Pokal & Urkunde für die Praxis
  • Pressetext für die örtliche Presse über die Auszeichnung
  • Pressemitteilung der DGMG
  • Praxisporträt in der Zeitschrift UroForum

Die Auszeichnung findet im Rahmen des DGU-Kongresses 2018 im September in Dresden statt. Genaue Informationen folgen.



Bewerbungsbogen