[ Arztsuche ]

Karte von Deutschland

Rahmen

Überstunden gehen aufs Herz

mehr ...

Gesunde Ernäh-
rung für Männer
am Arbeitsplatz

mehr ...

facebook

Sie können sich nicht einloggen?
Rufen Sie uns an: 0 60 81 - 46 99 79 4

[ Login ]

Erektionsstörungen (erektile Dysfunktion)

Gong Verlag GmbH - www.9monate.de

05. April 2017

"In Deutschland leidet Studien zufolge jeder fünfte Mann zwischen 30 und 80 Jahren unter Erektionsstörungen", so Prof Dr. Sommer, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit e.V. (DGMG).
Erektionsstörungen sind ein Thema, über das man(n) nicht gern spricht. Dabei können die Ursachen nur mit richtiger Behandlung wirkungsvoll angegangen werden. mehr (…)

Tabu-Thema Inkontinenz - Blasenschwäche trifft auch Männer

Magazin Blickpunkt Gesundheit

Ausgabe April/Mai 2017

Welche Ursachen gibt es für die Blasenschwäche beim Mann? Und wie können betroffene Männer das Problem angehen?
Priv.-Doz. Dr. med. Tobias Jäger berichtet darüber in der aktuellen Ausgabe „Blickpunkt Gesundheit“ mehr (…)

Gesunde Männer braucht das Land!

Deutschlandweite Kampagne „Männersache“ von MediaPlanet

Datum: 23.03.2017

Gesunde Männer braucht das Land! Prof. Dr. Frank Sommer, Präsident der DGMG, mit seinem Artikel über die wahren Helden des Alltags erscheint heute als Beilage im Manager Magazin.
Mehr zur deutschlandweiten Kampagne „Männersache“ von MediaPlanet: mehr (…)
 

Reden, Zeit und Pflanzenkraft - Turbos für das Liebesleben

Zeitschrift „Mein Tag“ 

Ausgabe Februar

Wenn der Spaß am Sex nachlässt, hilft manchmal schon ein offenes Gespräch. Auch Pflanzenstoffe können der Lust auf die Sprünge helfen. mehr (…)

Diabetes kann Lust trüben

Magazin Blickpunkt Gesundheit

Ausgabe Februar/März 2017

Die Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) gilt als eine der häufigsten Ursachen für Erektionsstörungen und führt oft zu sexuellen Störungen und Problemen, die eine Partnerschaft belasten können. Verschiedene Maßnahmen verhelfen wieder zu einem erfüllten Sexualleben. mehr (…)

Prostatakrebs ist tückisch

Freie Presse Redaktion 

01. Februar 2017

Diagnose Prostatakarzinom: Etwa 60.000 Menschen in Deutschland sind jedes Jahr neu davon betroffen. Damit ist es die häufigste Krebserkrankung bei Männern. Ein knappes Viertel verstirbt daran - das sind etwa drei Prozent aller Männer. Wie für alle Tumoren gilt: Je früher er erkannt wird, desto größer sind die Heilungschancen. mehr (…)

„Mann oh Mann, mein Testosteron!“

Ihre Gesundheitsprofis MAGAZIN

21. November 2016

Das Magazin „Ihre Gesundheitsprofis“ interviewte Prof. Dr. Frank Sommer zum Thema „Mann oh Mann, mein Testosteron!“

(…) Männer trinken etwa sechsmal so viel Bier wie Frauen und essen fast doppelt so viel Fleisch. Trotzdem gehen nur verschwindend geringe 13* Prozent von ihnen zur Vorsorge. Die Deutsche Gesellschaft für Mann und Gesundheit (DGMG) will nun, Männer anders anzusprechen. Der Präsident der DGMG Frank Sommer erklärt, was das bedeutet und verrät, warum der Penis einer der wichtigsten Indikatoren für die Gesundheit des Mannes ist… mehr (…)

* Korrektur von Prof. Sommer: um die 20 Prozent

Zeitmangel und Angst? Warum Männer nicht zum Arzt gehen

Aus der Landeszeitung für die Lüneburger Heide vom 12.11.16

12. November 2016

(...) Der tiefrot angeschwollene Insektenbiss? Wird schon von alleine wieder verschwinden. Der über Wochen andauernde Reizhusten?
Kein Grund zur Beunruhigung. Wenn es um Arztbesuche geht, gelten Männer immer noch als eher zurückhaltend, auch in Deutschland.
Warum ist das so? Dieser Frage ging eine Umfrage aus den USA nach. Weiterlesen (PDF)

Boxenstopp beim Urologen



7. Juli 2016

Gesundheit war für echte Kerle lange kein Thema. Das ändert sich. Der Neue Mann geht freiwillig zum Arzt Beim Thema Vorsorge war das sogenannte starke Geschlecht lange Zeit schwach. Wir können die Zahlen ignorieren wie die Schockbilder auf der Zigarettenpackung. Wir können darüber lachen - es sind ja nur Zahlen. Trotzdem ist es eine Kränkung: Wir Männer sterben um Jahre früher als die Frauen.

Weiterlesen...

Seife als Virenkiller ist der beste Schutz gegen Infektionen



Ausgabe 2. Juli 2016, Seite 15

Laut einer Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) waschen sich Frauen "signifikant häufiger" die Hände als Männer. Sommerzeit ist Reisezeit und so kommt man in Kontakt mit vielem Neuen - auch mit Viren.

Weiterlesen...

Darum gehen Männer nicht zum Arzt



09. Juni 2016

Wenn es um Arztbesuche geht, gelten Männer immer noch als eher zurückhaltend. US-Forscher gehen dem nun auf den Grund: Per Umfrage haben sie nachgehakt. Das Ergebnis verheißt nichts Gutes – gerade mit Blick auf die anstehende Fußball-EM.

Weiterlesen...